VERANTWORTUNG

Das ist uns wichtig.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir alle wünschen uns gute Bedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und deshalb arbeiten wir stets für eine gelungene und anhaltende Umsetzung.

Bereits seit der Gründung leben wir erfolgreich dieses Thema – 2005 haben wir uns unter den TOP 10 beim Bundeswettbewerb „Erfolgsfaktor Familie 2005“ platzieren können und 5 Jahre später haben wir den 1. Platz bei der Vergabe des  niedersächsischen Preises für familienfreundliche Unternehmen  und Kommunen in der Kategorie „mittelständische Unternehmen“ belegt.

Für junge Frauen mit naturwissenschaftlichem Interesse haben wir, in Kooperation mit der Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel, 2012 ein zukunftsweisendes Projekt ins Leben gerufen - das „Niedersachsen-Technikum“. Damit wird jungen Frauen durch ein 6-monatiges Praktikum die Möglichkeit geboten, aufschlussreiche Einblicke in die unterschiedlichen Aufgabenbereiche von IT Berufen zu erhalten.

 

Fortschrittsindex Vereinbarkeit – Gemeinsam für eine familienfreundliche Unternehmenskultur

Mit der Teilnahme am „Fortschrittsindex Vereinbarkeit“ möchten wir die Familienfreundlichkeit unserer Unternehmenskultur messen, transparent machen und uns für eine familienbewusste Unternehmenskultur einsetzen. Wir finden uns absolut in den Leitlinien des Fortschrittsindex Vereinbarkeit wieder und verpflichten uns, im Rahmen unserer betrieblichen Möglichkeiten und Bedarfe die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch unsere familienbewusste Unternehmenskultur zu fördern.

Dabei ist uns wichtig, nicht nur Familien im klassischen Sinn anzusprechen, sondern alle Lebensmodelle unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu berücksichtigen.

Leitlinien-Familienfreundliche-Unternehmenskultur | fortschrittsindex.erfolgsfaktor-familie.de

 

 

 

 

 

Gemeinsame Ziele

Die Betreuung der ganz Kleinen in einer betriebsübergreifenden KiTa ist ebenso wichtig, wie eine mögliche Beratung zur Unterstützung pflegebedürftiger Familienangehöriger, eine bedarfsgerechte Projektverteilung oder familienbewusste Arbeitszeiten, um das Privatleben zu vereinfachen.

Mit guten Wiedereinstiegs-Möglichkeiten nach der Elternzeit, einer gesundheitlichen  Rundum-Versorgung von Grippeschutz über Sehtest bis zur Rückenschule, sowie viele weitere Maßnahmen, sorgen bei uns allen für eine gute Work-Life-Balance. Wir wissen, wovon wir sprechen: zufriedene Mitarbeiter bestimmen unser positives Arbeitsklima, mit einem rücksichtsvollen Miteinander.

Auch das Familienfest im Sommer, der Weihnachtsmarkt-Besuch im Winter, gemeinsame Läufe, spannende Ausflüge, sowie individuelle   Weiterbildungsangebote und natürlich immer offene  Kommunikation auf  Augenhöhe sind über Jahre ein fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur und stärken das Team jeden Tag.

Mit Herzblut und IT-Know-how

best choice - Braunschweig: Rebecca Labes im Interview "[...] Aus unserer Unternehmenssicht ist klar: Die familiäre Situation jedes einzelnen gehört zum Berufsleben dazu. Daher gibt es neben umfangreichen Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie unter anderem unterschiedlichste Teilzeitmodelle sowie verschiedene Möglichkeiten für flexible Arbeitsorte. Wir versuchen immer, miteinander einen passenden Weg zu finden. [...]" Gesamtes Interview anzeigen

Im Gespräch mit… Rebecca Labes und Imo Hermes

Der AGV Braunschweig berichtete über eck*cellent IT

"Bei den Mitarbeiterbewertungen auf kununu kann man über eck*cellent IT lesen: „Großartiges Unternehmen, welches sehr flexibel auf jeden einzelnen Mitarbeiter eingeht, aber auch das Team ist wichtig“ oder: „…einen besseren Arbeitgeber wird man kaum finden“ – wir haben mit der Geschäftsführerin Rebecca Labes und ihrem Kollegen Imo Hermes über zufriedene Mitarbeiter, attraktive Arbeitgebermarken, ihre Wünsche für die Region und kommende Herausforderungen gesprochen." Gesamtes Interview anzeigen