Böser Monolith – Warum nur Micro-Services das einzig selig machende sind

Böser Monolith

Im Bereich der Software-Architektur sind wir auf dem Weg zu einer Monokultur. Wie die Lemminge folgen viele einfach dem Trend und entwickeln „Cloud-First“ Microservices nach dem Dogma des „Domain-Driven-Designs“ um über Containerisierung und „Platform-as-a-Service“ das Maximum an Skalierbarkeit, Portierbarkeit und Verfügbarkeit für die Anwendung herauszuholen. Aber sind „Monolithen“ immer böse? Ist jede Anwendung, die nicht […]